Nischenseiten Challenge Texte

Rückblick 7: Texte schreiben, Texte kaufen, Backlinks

In der siebten Woche der Nischenseiten Challenge 2015 war ich recht fleissig. Aber auch nicht zu sehr, damit ich meine anderen Projekte und Aufgaben nicht vernachlässige. Ich habe Texte selbst geschrieben, Texte gekauft und mich um ein paar Backlinks gekümmert. Wie ich das gemacht habe, erfährst du in diesem Wochenrückblick.

Texte schreiben tut nicht weh …

Irgendwas fällt einem doch immer ein.

Oder?

Oft sitze ich vor dem Bildschirm und frage mich, was ich denn schreiben könnte. Bin ich erst mal im Fluss oder Flow, läuft es wirklich gut. Bis dahin ist es viel Gehirnarbeit ohne überhaupt ein einziges Wort geschrieben zu haben.

Obwohl ich vorhatte Texte von Textern schreiben zu lassen, nehme ich mir zwischendurch eine Auszeit und schreibe ein paar Texte selbst. Mir ist aufgefallen, dass je mehr Texte ich schreibe, desto einfacher geht es mir von der Hand.

Hatten die ganzen „Schwätzer“ doch recht mit dem Tipp?

Je öfter und je mehr man schreibt, desto besser wird es und desto mehr macht es Spaß

Alles werde ich auch zukünftig nicht selbst schreiben können. Für Projekte, die mir am Herzen liegen, werde ich aber gerne weiterhin auch Texte schreiben.

Für die 7. Woche der Nischenseiten Challenge bedeutet es, dass ich 3 Texte selbst geschrieben habe.

… Texte kaufen aber auch nicht

Neben den selbstgeschriebenen Texten, habe ich auch 3 Texte eingekauft. Dabei handelt es sich um Produktbeschreibungen von drei Kugelbahn Modellen. Ich denke das ist ein guter Mix. Irgendwann werde ich vielleicht mal einen Formel für mich entdecken. Zum Beispiel 2 Texte kaufen und einen selbst schreiben oder so ähnlich.

Zusammen habe ich damit in dieser Woche neue Texte für die Seite verfasst. Eigentlich ein bisschen viel für eine Woche. Vor allem wenn man bedenkt, dass dich Seite ja schon eine Weile live ist. Mal schauen wie Google das in den nächsten Monaten honorieren will.

Texte schreiben für uninteressante Themen

Während ich Text für die Nischenseite schreibe, fällt mir immer mehr auf wie schwierig es ist Texte für Themen zu schreiben, die mich nicht sehr interessieren. Das Thema Kugelbahn ist jetzt nicht das Mega Thema. Die Zahlen sind zwar gut, aber gerade beim texten fällt es mir wieder auf, dass es nicht MEIN Thema ist. Darauf werde ich bei der Nischenseite verstärkter achten.

Backlinks ohne zu Spammen oder nur ein bisschen

Der nächste große Punkt in dieser Woche war der Backlinkaufbau. Ich habe damit angefangen ein paar sinnvolle Kommentare auf anderen themenbezogenen Seiten zu hinterlassen. Insgesamt waren das vielleicht 3 oder 4 Kommentare. Zusätzlich habe ich noch andere Nischenseiten Betreiber angeschrieben ob man sich irgendwie über einen Gastartikel o.ä. austauschen kann. Hier stehen die Antworten leider noch aus.

Wie ich bereits in Warum eine Keyword Domain deinen Backlinkaufbau sabotiert geschrieben habe, sind Backlinks für Keyword Domains recht schwer zu bekommen. Man kann teilweise die eigenen Seiten nehmen, aber von anderen qualitativ hochwertige Backlinks zu bekommen ist recht schwer.

Monetarisierung

Als kleines Nebenthema läuft aber sofort auch die Monetarisierung. Hier habe ich einen Link von einer Content Page auf die Amazon Bestseller List von Kugelbahnen gesetzt. Eigentlich wollte ich das Thema erst kommende Woche angehen, aber es passte einfach auch ganz gut in den Artikel.

Fazit

Diese Woche war sehr gut. Ich habe auch schon frühzeitig mit dem Wochenrückblick angefangen und dann immer etwas ergänzt, wenn es interessant wurde. Wenn du Fragen oder Anregungen hast, dann immer raus damit. Ohne Input kann ich nicht lernen.

Ich hoffe du bist auch in der nächsten Woche wieder dabei.

Vertiefe dein Wissen
Ich stimme zu, dass meine Daten bei MailChimp ( weitere Informationen ) gespeichert werden
Wow! Schon 1926 Abonnenten. Danke! Werde kostenloses und wichtiges Mitglied der Selbstständig Bloggen Community. Der Eintrag ist komplett kostenlos. Du kannst nur gewinnen.
Ich hasse Spam. Deine E-Mail Adresse wird von mir weder verkauft noch weitergegeben. Versprochen!

Über den Autor Dirk Helbert

Dirk Helbert ist Senior Web Developer und interessiert sich leidenschaftlich für Nischenseiten und Online Marketing.

War dieser Beitrag nützlich für dich? Dann teil ihn doch bitte.
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Facebook
Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.