Blogartikel Recherche

Spezielle coole Tipps für die Blogartikel Recherche

Hast Du Probleme mit der Blogartikel Recherche? Ich hatte schon so oft eine „gute Idee„.  Wusste einfach nicht wie ich anfangen sollte.

Schau Dir jetzt meine Vorgehensweise und Tipps an.

Blogartikel Recherche ist kein Zufall

Du kannst durchaus strukturiert für neue Blogartikel recherchieren.

  1. Öffne einen Texteditor Deiner Wahl
  2. Suche in Google im privaten Modus (Inkognito) und nicht personalisiert nach Deinem Thema (www.google.de/?pws=0)
  3. Rufe die ersten 30 Ergebnisse auf
  4. Lies Dir jeden Artikel durch und mache Dir zu wichtigen Aussagen Stichpunkte
  5. Erstelle aus Deinen Stichpunkten 4-6 Zwischenüberschriften
  6. Schreibe zu allen Zwischenüberschriften den dazugehörigen Text
  7. Erstelle eine spannende Einleitung
  8. Entwirf eine coole Headline

Im Grund war es das  schon. Kurz und knapp,  genauso ist die Blogartikel Recherche erfolgreich.

Aber nicht vergessen: Keine Inhalte einfach nur kopieren. Mach Dir die Erkenntnisse zu eigen. Schreibe aus Deiner Perspektive und lass Deine Erfahrungen in den Blogartikel.

Dieser Blogartikel gehört zu der Artikelserie: Wie schreibe ich lange Blogartikel ohne meine Leser zu nerven?

Vertiefe dein Wissen
Ich stimme zu, dass meine Daten bei MailChimp ( weitere Informationen ) gespeichert werden
Wow! Schon 1926 Abonnenten. Danke! Werde kostenloses und wichtiges Mitglied der Selbstständig Bloggen Community. Der Eintrag ist komplett kostenlos. Du kannst nur gewinnen.
Ich hasse Spam. Deine E-Mail Adresse wird von mir weder verkauft noch weitergegeben. Versprochen!

Über den Autor Dirk Helbert

Dirk Helbert ist Senior Web Developer und interessiert sich leidenschaftlich für Nischenseiten und Online Marketing.

War dieser Beitrag nützlich für dich? Dann teil ihn doch bitte.
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Google+
Google+
Share on Facebook
Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.